Am 17. und 18. September dieses Jahres ist es mal wieder soweit. Die mittlerweile 8. Kulinarische Wanderung in Rodenbach steht an und wird auch dieses Jahr wieder viele Natur- und Weinfreunde mit hungrigen Mägen in die schöne Verbandsgemeinde Weilerbach führen.

Da die Wanderung in den letzten sieben Jahren immer reichlich Zuspruch bekommen hat und im letzten Jahr etwa fünf- bis sechstausend Besucher verzeichnen konnte, hat es sich, die Kaiserslauterer Eventagentur „Event Team“ nicht nehmen lassen, auch dieses Jahr wieder ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis auf die Beine zu stellen. Lassen Sie sich wie jedes Jahr an einer unserer acht Stationen eine köstliche Mahlzeit zaubern und genießen sie währenddessen die wunderbare Aussicht bei einem erlesenen Wein.

Genießen Sie ausgefallene Essenspezialitäten wie das Lachsfilet vom finnischen Kota-Grill, aus dem Hause des Hotel Königsberg. Wenn Sie es lieber etwas herzhafter mögen, bietet Ihnen Big Boys BBQ mit ihren 20 Stunden lang gegarten Schweineschultern und rauchiger BBQ Soße eine angenehme Alternative. Das weitere lukullische Angebot reicht von regionalen Produkten bis hin zu internationalen Spezialitäten. Mediterranes Rotweinfleisch, Saumagenburger oder auch saarländische Grillspezialitäten bereichern die Auswahl.

Abgerundet wird das ganze durch eine große Auswahl an erlesenen Weinen von erstklassigen Winzern aus den Regionen Südpfalz, Vorderpfalz und Rheinhessen.

Jeder Besucher ist auch hier wieder angehalten, sich am jeweiligen Infopoint der Wanderung einen Weinpass mit Stilglas inkl. praktischer Halterung mit Umhänger für einmalig 7,00 € zu kaufen.

Dies stellt auch automatisch die Eintrittskarte zu Ihrer individuellen Weinprobe dar. An jeder Station bekommen Sie das Probierglas einmalig für 1,50 € mit ausgewiesenen Weinen der teilnehmenden Winzer gefüllt und sparen so bares Geld. Zudem stellt das Weinprobierglas ein tolles Souvenir dar und Sie erhalten wiederum am Infopoint nach Vorlage Ihres ausgefüllten Weinpasses ein Präsent unserer Partner für den nach Hause Weg. Wichtig: Besucher, die keinen Alkohol trinken, benötigen auch keinen Weinpass.

Parkplätze sind ausreichend am Industriegebiet Nord, Hans Geiger Straße, in Kaiserslautern vorhanden. Des Weiteren ist die Wanderung auch problemlos mit dem Busliniennetz der SWK und des RNV zu erreichen.

FahrplanauskĂĽnfte und alle weiteren Informationen finden Sie auf der Veranstaltungshomepage unter:

www.kulinarische-wanderung.de

Machen Sie dieses Wochenende zu einem unvergesslichen Ereignis, indem Sie mit der Familie und Freunden gemeinsam an der größten kulinarischen Wanderung der Westpfalz teilnehmen.

In diesem Sinne:“ Wir wandern kulinarisch!“

 

KULINARISCHE BIERWANDERUNG LANDSTUHL 2016

Liebe Bierliebhaber, uns erwartet die 2. kulinarische Bierwanderung in Landstuhl. Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr haben wir beschlossen auch die nächsten Jahre eine Bierwanderung für Sie zu veranstalten. Dem letzten Jahr gleichgetan ist auch diese nochmals am 1. Oktoberwochenende. Wie auch bei der Kulinarischen Weinwanderung sorgen wir wieder neben den altbewährten Caterern für ein neues, vielfältiges und kulinarisches Angebot.

Die Strecke von Landstuhl nach Kindsbach beträgt hin und zurück jeweils 4km. Für diejenigen, die den Rest der Strecke nicht mehr packen, ist ein Shuttlebus von Kindsbach nach Landstuhl geplant.

Schon im letzten Jahr waren die Stände mit insgesamt über 35 verschiedenen Biersorten versorgt und dieses Jahr planen wir noch mehr! Der beliebte Brauermarkt mit Klein- und Privatbrauereien wird weiterhin auf der Burg Nanstein stattfinden. Umrahmt wird der ereignissreiche Tag durch ein abwechslungsreiches Abendprogramm, organisiert von unserem Veranstaltungspartner JazzEvents Wosnitza.

Jeder Besucher ist angehalten, sich am jeweiligen Infopoint der Wanderung einen Bierpass mit Bierglas für einmalig 8,00 € zu kaufen. Dies stellt auch automatisch die Eintrittskarte zu Ihrer individuellen Bierprobe dar. An jeder Station bekommen Sie das Probierglas einmalig für 1,50 € mit frischem Bier der teilnehmenden Brauereien gefüllt und sparen so bares Geld. Zudem stellt das Bierprobierglas ein tolles Souvenir dar und Sie erhalten wiederum am Infopoint nach Vorlage Ihres ausgefüllten Bierpasses ein Präsent unserer Partner für den nach Hause Weg. Wichtig: Besucher, die keinen Alkohol trinken, benötigen auch keinen Bierpass.

 

In diesem Sinne: „Wir wandern kulinarisch!“